Die Vitalwelten

Laktat-Diagnostik

Mit der richtigen Herzfrequenz Laufen? Gezielt Abnehmen? Fitter beim Ballsport? Vorbereitung auf einen Wettkampf?Systematisch zum Erfolg mit der Laktat-Diagnostik

Mehr erfahren

Workout & Functional Fitness

Mit der BLACKROLL® können Menschen jeden Alters und Akivitätsgrades ihre Flexibilität, Balance, Mobilität und Stärke durch einfache Übungen und Selbstmassagen verbessern.

Mehr erfahren

Individuelle Wassersport-Einlagen

Gemeinsam mit dem 3-maligen Europameister im Freestyle-Kitesurfen, Mario Rodwald, haben wir die ersten Einlagen speziell für den Wassersport entwickelt.

Mehr erfahren

AktivSportivPräventiv

Die Leistungen der Vitalwelten richten sich an zwei Zielgruppen. Zum einen an die Sportler, egal ob Freizeit- oder Leistungssportler und, zum anderen, an alle Menschen, die kleinere oder größere Probleme mit ihrem Bewegungsapparat haben.

Wir bieten Ihnen neben dem klassischen Sanitätshaus-Knowhow, z. B. bei Bandagen- oder Kompressionsversorgungen, das Fachwissen von Sport-Wissenschaftlern, Sport-Physiotherapeuten und Sport-Orthopädie-Technikern.

Besuchen Sie uns, um noch bessere Leistungen zu erzielen oder um den Spaß an der Bewegung zu entdecken. Greifen Sie dabei auf die Erfahrungen unserer Profis zurück. Denn wer den Sprinter zwei Sekunden schneller macht, dem Golfer eine super Runde beschert oder die Fußballmannschaft vor dem Abstieg bewahrt, der verschafft jedem mit Leichtigkeit ein wenig mehr Lebensqualität.

Genau genommen, sind die Vitalwelten etwas für jeden!

Aktuelle Neuigkeiten

14. Dez 2017

Präventionskurs Wirbelsäulengymnastik

14. Dez 2017

Keine Lust auf Rückenschmerzen?

Dann sollten Sie rechtzeitig mit gezielten Bewegungsübungen gegensteuern. Unser zertifizierter Präventionskurs 'Wirbelsäulengymnastik' steht für eine rückenfreundliche Haltung und Bewegung im Alltag zur Stabilisierung der Wirbeläsule.

25. Sep 2017

Faszientherapie bei Knieschmerzen

25. Sep 2017

Egal, wie oft wir unser Knie benutzen, bei Knieschmerzen ist jede Bewegung zuviel.

15. Mär 2017

Tag der Rückengesundheit 2017

15. Mär 2017

Wenn der Rücken schmerzt, handelt es sich meist um Verspannungen der Muskulatur oder muskuläre Dysbalancen. Außerdem ist unsere Wirbelsäule natürlichen Verschleißerscheinungen ausgesetzt. Um den Rücken bei seinen alltäglichen Belastungen zu unterstützen oder zukünftigen Problemen vorzubeugen, fordern wir euch heute auf, etwas Gutes für ihn zu tun.